Translate

DE Tom Fenton LED Life Hacks

#001 

Einfach wie X,Y,Z! Unebene Wände können ein Alptraum für Installateure sein, aber die Verwendung von Qualitätshalterungen mit speziellen Display-Adaptern, die vertikale, horizontale und Tiefenanpassungen vornehmen können, bedeutet, dass kein mühsames Tüfteln mehr nötig ist, um Unregelmäßigkeiten zu überwinden und die perfekte Pixelausrichtung zu erreichen. Die Tiefe (X-Achse) ist besonders wichtig, um eine ebene Ebene zu erzeugen, unabhängig von eventuellen Wandfehlern.

#002 

LED-Dimensionierung: Wussten Sie, dass die gängigste Installationsgröße für eine dvLED-Videowand im Innenbereich 3m x 1,7m beträgt? Das entspricht einer 46" 3x3 LCD Videowand! Es gibt einen zunehmenden Trend zum Ersatz von Standard-LCD-Videowänden in Sitzungssälen und Konferenzräumen, da dvLED-Displays keine Nähte oder Fadenkreuze (bessere Darstellung von Inhalten und Daten), weniger Wärmeverteilung, höheren Kontrast, höhere Helligkeit, mehr Flexibilität bei der Größenbestimmung und eine längere Lebensdauer bieten.

#003 

Das wird Sie umhauen: Da Outdoor-Displays in Unterhaltungsräumen, Stadien, Skigebieten und vielen anderen öffentlichen Orten immer häufiger anzutreffen sind, ist die Gewährleistung von Zuverlässigkeit, Sicherheit und Langlebigkeit in extremen Umgebungen unerlässlich. Achten Sie auf wichtige Klassifizierungen wie IK10, was bedeutet, dass das Display gegen 20 Joule bei einem Aufprall geschützt ist, was es extrem sicher und vandalensicher macht und Installateuren und Endbenutzern Sicherheit gibt. Unser Xtreme High Bright Outdoor Display kann den Aufprall einer aus der Höhe fallenden Bowlingkugel überstehen. Sehen Sie hier unser Video zum Beweis: https://vimeo.com/292145206

#004

Schon mal was von Optical Bonding gehört? Es ist eine ziemlich große Sache. Das ist auch der Grund, warum unsere Xtreme High Bright Outdoor Displays preisgekrönt sind und besser abschneiden als die Konkurrenz. Erstens reduziert es Blendung und Reflexion durch das UV-absorbierende Gel, das zwischen dem Schutzglas und dem Bildschirm eingesetzt ist. Zweitens eliminiert es den Luftspalt zwischen der Platte und dem Sicherheitsglas, um das Eindringen von Feuchtigkeit und die Bildung von Kondenswasser zu verhindern. Drittens schafft es im Wesentlichen ein höheres Maß an Schärfe und wahrgenommener Helligkeit, aber, was am wichtigsten ist, es tut dies ohne zusätzliche Investitionen oder zusätzliche HVAC-Anforderungen.

#005

BIM ist das Wort, es ist das Wort, das Sie gehört haben. . . aber was ist die Bedeutung? Nun, es steht für Building Information Modelling und entwickelt sich schnell zum Standard in der Architekturplanung. Aus diesem Grund bieten wir BIM-Dateien für unsere Produktpalette an, die es Bauherren, Architekten und Planern ermöglichen, hochrealistische Modelle unserer Produkte in ihre digitalen Entwürfe zu integrieren. Die Dateien sind außerdem so modelliert, dass sie mit branchenüblichen Design-Tools wie Autodesk Revit kompatibel sind, was uns zu einer wertvollen Informationsquelle im täglichen Arbeitsablauf des Designers macht.

#006

Lust auf einen Trim? – Wenn der Friseur während des Lockdown geschlossen ist, fühlen Sie sich möglicherweise ungepflegt und sehnen sich nach einem Trim. Wussten Sie aber, dass das neue Trim Kit für dvLED Videowände dazu dient, unschöne Seiten von dvLED Displays abzudecken und der Videowand ein komplett fertiges Aussehen zu verleihen? Es kann für eine individuelle Passform auf Länge geschnitten werden. . . . und Sie können es jetzt bekommen. . . 

#007

Bleiben Sie sicher, bleiben Sie vernünftig – Vermeiden Sie den Horror einer unsicheren LED-Videowand-Installation. Stellen Sie sicher, dass Sie Berichte über die Struktur der Wand, an der die LED-Displays befestigt werden sollen, sowie über die Umgebung haben. Verwenden Sie sichere Befestigungsteile, wie sie vom Montierungshersteller bereitgestellt werden, und wählen Sie vor allem hochwertige Montagesysteme, die nach UL2442 Standards getestet wurden.

#008

Warum 1: 1 am besten ist - Bei der Installation von dvLED ist die Vielseitigkeit des Designs der Gewinner. Wussten Sie, dass unser dvLED-Montagesystem der SEAMLESS Connect-Serie die Montage von Displays im Quer-, Hoch- oder 45-Grad-Winkel ermöglicht, um Kreativität bei jeder Installation zu ermöglichen?

#009

Mit Vertrauen abgestimmt – Die Wahl des Montagesystems kann eine Videowandinstallation bilden oder brechen. Warum sollte man sich für eine kostengünstige Option entscheiden, wenn es wegen Verstoß gegen den Sicherheits- oder Dienstleistungsvertrag wieder abgerissen werden muss? Wir wurden gerufen, um Projekte zu reparieren, bei denen ein wettbewerbsfähiges Montagesystem versagt hat, weil es keine Anpassung an die Krümmung der Wandoberfläche ermöglichte. Das hatte zur Ursache, dass sich die Pixel auf den dvLED-Schränken komprimierten und verfärbten. Unsere Halterungen bieten eine Tiefenverstellung von 19 mm, um eine flache Ebene zu schaffen, unabhängig von Wandunebenheiten.

#010

Keine Verstärkung erforderlich - Wussten Sie, dass unsere dvLED-Montagesysteme der SEAMLESS Kitted-Serie so flexibel sind, dass sie einstellbare Montagepunkte haben, um Stifte aufzunehmen, ohne die Wand verstärken oder die LED-Anzeige beeinträchtigen zu müssen, wodurch Installationskosten und Arbeitsaufwand reduziert werden?

Post a Comment

0 Comments